Geschichte
 
1989 war das Jahr, das in die Geschichte des Vereins eingehen sollte. Es trafen sich einige vom Modellbau begeisterte Individualisten, um ihr Fachwissen der Allgemeinheit zur Verfügung zu stellen. Jeder von ihnen war ein Meister auf seinem Gebiet und hatte bisher in seinen heimischen vier Wänden gebastelt und getüftelt, bis das Modell den jeweiligen Anforderungen entsprach. Gefahren wurde dann auf dem eigenen Parcours im Wohnzimmer, bis die rote Karte der Mitbewohner dem Treiben ein Ende setzte. Also musste  man sich zwangsweise eine andere Fahrfläche suchen und dabei sollten andere Leidensgenossen mithelfen; der Verein war gegründet. Unser Hobby ist das Bauen und Fahren von Modellfahrzeugen. Der Fahrzeugpark setzt sich aus amerikanischen und europäischen Trucks, sowie aus einer Anzahl von Off-Roadern, Flachbahnern und Sonderfahrzeugen zusammen. Alle diese Fahrzeuge werden elektrisch angetrieben, sie sind somit umweltfreundlich und unterliegen nicht der jährlichen Vorführung beim TÜV. Da die erlangten Modellbaukenntnisse an andere interessierte Modellbauer weiter gegeben werden sollten, trifft sich der Club jeden Sonntag von 10:00 bis 13:00 Uhr in der Turnhalle der Schragmüller - Grundschule in 44357 Dortmund, Oestricherstr.

Wer mehr über uns wissen möchte oder uns am Sonntag besuchen will, sollte sich vorher an eine der nachstehenden Kontaktnummern wenden.
Kontaktmailto:info@rctruckdo.de?subject=Kontakt%20zum%20Vereinshapeimage_4_link_0
Über uns
Name:RC Truck Do
Gründung: 1989
Mitglieder: 38
Traumurlaub: Route 66
Lieblingsbuch: Wedico Katalog 
Lieblingsfilm: Roadrunner
Lieblingszitat: Wir sind nicht
 die Besten aber die Lustigsten,
 und treten immer im Rudel auf